E-Voting-Community-Programm der Schweizerischen Post

E-Voting-Community-Programm der Schweizerischen Post Willkommen

Die Post unterstützt mit ihren Dienstleistungen den Alltag der Menschen in der Schweiz, in der physischen und in der virtuellen Welt. Beim E-Voting digitalisiert sie, was sie bereits am besten kann: den sicheren Transport vertraulicher Informationen.

Seit 2016 bietet die Post den Kantonen ein E-Voting-System. Die Post fokussiert sich seit 2019 auf die Entwicklung ihres zukünftigen E-Voting-Systems. Daran arbeitet ihr Spezialistenteam im Kryptografiezentrum in Neuenburg. Die Post bietet damit ein E-Voting-System aus der Schweiz für die Schweiz.

Mit einem Community-Programm hat sie seit Anfang 2021 ihr neues E-Voting-System in mehreren Etappen offengelegt. Heute liegen alle relevanten Komponenten und Dokumente vollständig und unbefristet öffentlich auf und können von unabhängigen Fachleuten überprüft werden. Die Post führt das Community-Programm weiter mit dem Ziel, den Zugang für unabhängige Expertinnen und Experten einfach zu gestalten, das System kontinuierlich zu verbessern und den Austausch mit Fachleuten und dem E-Voting-Team der Post zu ermöglichen. 

Möchten Sie mehr über das E-Voting-Community-Programm der Post wissen?

Mehr erfahren

Neuigkeiten zur Offenlegung